Wartung und Pflege der Motorsäge

Die Motorsägen von Jonsered sind gebaut, um schwierige Herausforderungen zu überstehen, müssen aber pfleglich behandelt werden, damit sie sicher und effizient arbeiten. Hier sind ein paar einfache Tipps.

Sie können die meisten Wartungsarbeiten selbst mithilfe der Bedienungsanleitung durchführen. Ihr Jonsered Händler verfügt über alle Ersatz- und Zubehörteile, die Sie benötigen und ist Ihnen auch gern behilflich, wenn es Zeit für eine Wartung ist.

Nach jeder Schicht

Überprüfen Sie die Kettenspannung und -schmierung. Halten Sie die Kette fest und ölen Sie sie gegebenenfalls mit Kettenöl ein. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, die Säge zu tanken, bevor Sie sie abends verstauen. Auf diese Weise wird sie immer startklar sein.

In regelmäßigen Abständen

Wenn der Luftfilter mit Sägespäne zu verstopfen beginnt, sollten Sie den Filter entfernen und ihn in ein wenig lauwarmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel säubern. Wie oft Sie dies tun müssen, hängt davon ab, wie häufig Sie die Säge verwenden.

Das einzigartige Turboluftreinigungssystem von Jonsered entfernt die meisten Sägespänen aus der angesaugten Luft vor Erreichen des Luftfilters. Das bedeutet, dass Sie den Luftfilter bei einer Turbosäge von Jonsered nicht so oft wie bei den meisten anderen Motorsägen reinigen müssen.

Hin und wieder sollten Sie auch die Sägespänen und den Schmutz aus den Kühlrippen und dem Bremsband herausblasen.

Maintenance, US, 2min 59sec